Gesundheit

Aus PrimaWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Krankheiten behandeln

Im Artikel Krankheiten behandeln sind alle Behandlungen aufgeführt, welche wir an uns selbst mit Erfolg durchgeführt haben.

Zahngesundheit

Datei:MerkblattZahnmedizin.pdf

Bluttest

B12

Folgende Blutwerte sollten für eine genaue Aussage des Vitamin B12 getestet werden:

  1. Homocystein
    Guter Test, ist aber auch abhängig von Thiolstatus, B6, Folsäure und B2
    Ein hoher Wert an Homocysteine deutet auf ein funktionelles Defizit von Folsäure, B2, B6 und B12 hin. Die häufigste Ursache kann ein Gendefekt sein. Dieser Methylierungsdefekt kann mit dem "MTHFR Mutation" Test identifiziert werden.
  2. Holotranscobalamin
    Noch bessere Test, zeigt aber nur der nichtaktive Teil von B12
  3. Methylmalonsäure
    Sehr guter Test, ist aber auch bei nitrosativen Stress erhöht. Nitrosativer Stress wird durch Gifte, falsche Ernährung und Strahlung erzeugt.
  4. Nitrotyrosin
    Ist ein Indikator für nitrosativen Stress. Ist dieser erhöht, ist auch der B12 Bedarf grösser.
  5. MTHFR Mutation

Hashimoto

Vitamin D

Vitamin D kann grossen Einfluss auf den Hormonhaushalt haben. Dies sollte im Falle einer Hashimoto Erkrankung untersucht werden.

Schwermetall

Schwermetalle beeinflussen das Immunsystem stark negativ und können zu fehlfunktionen führen. Es ist sinnvoll eine Schwermetall (speziell Quecksilber) Ausleitung zu machen.

Goji Beeren

Goji Beeren können bei Unterzuckerung helfen. Unterzuckerung kann bei Hashimoto Patienten gehäuft vorkommen. In Unterzuckersituationen können Goji Beeren eine Milderung der Symptome bewirken.

Geburt

Hashimoto kann nach einer Geburt auftreten. Fühlt sich eine Frau nach einer Geburt Schlapp, Psychisch down und gereizt, könnte eine Hashimoto Erkrankung die Ursache sein.

Behandlungsziele

Ziele der Behandlung sollten sein:

  • eine Normalisierung der hormonellen Fehlsteuerung auf der Ebene der Hypophyse und aller peripheren Hormondrüsen wie Schilddrüse, Ovarien, Hoden und Nebennieren sowie der Bauchspeicheldrüse.
  • ein Ausschluss anderer Autoimmunerkrankungen
  • eine intensive Darmsanierung und eine Beseitigung jeglicher Manifestation des Metabolischen Syndroms und des damit verbundenen Hyperinsulinismus.
  • eine Entgiftung aller Stoffwechselorgane
  • ein Ausgleich vorhandener Mineral- und Vitalstoffmängel.
  • eine kritische Überprüfung der Notwendigkeit schulmedizinischer Medikation, die die Schilddrüsenfunktion beeinflussen.
  • eine Immuntherapie zur Reduzierung chronischer Entzündungsprozesse im Körper
  • ein langfristiges Konzept zur Stressreduktion und zur Förderung eines erholsamen Schlafes
  • homöopathische Konstitutionsbehandlung

Achtsame Kommunikation mit Kindern

Neue Homöopathie

  • Symboltherapie von Willi Bucheli [1]
  • Heilen mit Symbolen! Für Pflanzen im Garten und Haus! [2]
  • Ölwin Pichler: Geheimnisse der Neuen Homöopathie [3]